„Christus ist Bild des unsichtbaren Gottes, der Erstgeborene der ganzen Schöpfung.“ Kolosser 1,15

In Jesus blicken wir zu Gott. Es ist ein Gott, der unsichtbar ist. Das ist keine besonders befriedigende Vorstellung. Unsichtbar – ein wenig klingt das, als sei Gott gar nicht da. „Du sollst dir kein Bildnis machen“, heißt es in den Zehn Geboten. Ich würde schon gerne wissen wie Gott aussieht, oder ob ich in seiner Gegenwart überhaupt etwas sehen kann.

Im Alten Testament findet sich der Gedanke , dass man Gott gar nicht ansehen und es in seiner Nähe nicht aushalten kann. Jesaja sagt, als er in der Gegenwart Gottes sein darf: „Wehe mir, ich vergehe.“ Auch Paulus weiß um dieses Problem. In seinem Brief an die Kolosser schreibt er: „Christus ist Bild des unsichtbaren Gottes.“ Damit drückt er aus: In seinem Sohn Jesus Christus hat sich Gott den Menschen zu erkennen gegeben. Er ist selbst Mensch geworden.

Blicken wir zu Jesus, so blicken wir zu Gott. In den Reden von Jesus und seinen Taten können wir Gott erkennen. Doch nicht nur Jesus ist das Bild Gottes, auch die Menschen hat Gott zu seinem Ebenbild erschaffen (Genesis 1,27). In der Nachfolge Jesu können wir auf Gottes Reich hinarbeiten. Wir können in Gottes Namen für Frieden und Gerechtigkeit eintreten – um die Welt zu einem besseren Ort zu machen. Wir können dafür sorgen, Gott durch unser Handeln, unser Verhalten und unser Miteinander in der Welt sichtbar zu machen – und damit für die Welt und für unsere Mitmenschen ein Segen zu sein.

Pastor Daniel Behrens

Aufgrund der Corona-Pandemie finden momentan nur unsere Gottesdienste am Sonntag um 10.00 unter freien Himmel statt. Bei schlechten Wetter treffen wir uns digital via Zoom.

Auf alle anderen Gemeindeveranstaltungen verzichten wir momentan, um damit Kontakte zu minimieren und unseren Beitrag zur Bekämpfung der Pandemie zu leisten. Unsere Gottesdienste finden unter strengen Hygienemaßnahmen statt: Mundschutz, Abstand, Desinfektion, kein Gemeindegesang in geschlossenen Räumen und Teilnehmerlisten. Wenn sie möchten können sie sich schon vorab bei Pastor Daniel Behrens zum Gottesdienst anmelden:

05553 / 5719950
0176 / 43069921
Daniel.Behrens1@gmx.de

Neuste Beiträge