TOFF goes Sport

Dank Wolfgang und Benjamin hat unser TOFF immer wieder die Möglichkeit, den Teenkreis mittwochabends vom Gemeindehaus in die Sporthalle zu verlegen und sich dort sportlich auszupowern. Und wenn ich von auspowern spreche, meine ich auspowern…

…los geht es nämlich grundsätzlich mit 10 Runden warmlaufen (hierbei fällt mir ein, wir sollten einen Mittwochabend mal dafür nutzen, das Laufen und das gleichzeitige Zählen zu üben).
Nachdem dann Teens und Mitarbeiter warm gelaufen sind, geht es erst richtig los.

So manches verborgene Talent wird beim Fußball, Völkerball, Hockey oder Badminton enttarnt und wir haben wirklich immer viel Spaß dabei.

Und wenn wir mal ehrlich sind – wir haben auch alle Freude am Gewinnen, so kann es schon einmal vorkommen, dass der eine oder andere den Hallenboden umarmt, um das Runde ins Eckige zu bringen oder dass ein Hockeyschläger durch zu viel Schwung Flügel bekommt.

Am Ende des Abends zählt aber vor allem die Gemeinschaft und der Spaß am Sport, und ich denke, das haben wir alle.

Danke Wolfgang und Benjamin, dass ihr uns immer wieder die Möglichkeit gebt, die Halle zu nutzen und dass ihr mit viel Freude dabei seid, wenn es wieder heißt „TOFF goes Sport“!

Lisa Mae Karl

 

GDPR Cookie Consent mit Real Cookie Banner